23.02.01 10:41 Uhr
 1
 

Hunzinger Information: Guter Start in 2001

Die Hunzinger Informations AG gab heute bekannt, dass nach dem enttäuschenden Ergebnis 2000 ein guter Start ins Jahr 2001 gelungen ist. Nach den vorläufigen Januar-Ergebnissen der operativen Gesellschaften wird der Konzern zur Wachstums- und Ertragsstärke der Vorjahre zurückkehren, mit einem geplanten Konzernumsatz von DM 55Mio. und einem Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit von DM 4Mio. (ohne Akquisitionen gerechnet).

In der Hunzinger PR GmbH betrug der Gewinn vor Steuern rund TDM400 und bei der Bildpresseagentur action press TDM 237, die Kostender AG sinken auf TDM 200. Ende Januar 2001 beträgt das Auftragsvolumen im Geschäftsfeld PR DM 18 Mio. und bei infas DM 2,75Mio. Zusammen mit dem von action press fest geplanten Umsatz von DM13,3 Mio. sind damit konzernweit jetzt bereits insgesamt DM 34 Mio.an Aufträgen sicher. Das aktuelle Auftragsvolumen im Geschäftsfeld PRwird begleitet von bereits verbuchten Konzernumsätzen im Monat Januarvon 8,1 Mio., die wegen der für PR-Events typischen Vertragsmodalitäten teilweise auch Leistungen für Folgemonatebetreffen.

Weiter gab Hunzinger bekannt, dass man nach den vorläufigen Zahlen das Geschäftsjahr 2000 bei Gesamtumsätzen von DM 44,9 Mio. (1999:ebenfalls DM 44,9 Mio.) mit einem negativen IAS-Ergebnis von DM 4,4Mio. (1999: DM 3,0 Mio.) abschließen wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Start, 2001, Info
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Vertrag mit Gebäudefirma - Postbeamte wechseln auch Glühbirnen aus
Teilzeitarbeit in Deutschland immer beliebter - Vollzeit nimmt ab
Deutsche Fluggesellschaften erlauben wieder nur einen Piloten im Cockpit



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Regionalliga:Schwere Ausschreitungen beim Spiel Babelsberg gegen Cottbus
Red-Bull-Chef Mateschitz´ Faktencheck-Projekt trifft bei Medien auf Skepsis
Oer-Erkenschwick: Großbrand im Toom-Baumarkt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?