23.02.01 09:28 Uhr
 2
 

Zahlen bei IM Internationalmedia

Die Intemationalmedia AG liegt heutigen Angaben zufolge im abgelaufenen Geschäftsjahr 2000 nach bisher noch vorläufigen Zahlen beim Ergebnis vor Steuern um mehr als vierzig Prozent über der Planzahl in Höhe von EUR 18,96 Mio. Das EBIT und das Ergebnis nach Steuern sind ebenfalls deutlich besser als die Planzahlen. Auch ohne die positiven Sondereffekte aus Steuersenkung und dem einmaligen Währungsumrechnungsgewinn hätte das Unternehmenn die eigenen Vorgaben übererfüllt. Die Umstellung der Rechnungslegung von US-GAAP auf die International Accounting Standards (IAS) hat keine wesentlichen Auswirkungen gehabt, da die strengen Umsatzlegungs- und Abschreibungsregeln der US-GAAP beibehalten wurden und die Standards ansonsten weitgehend übereinstimmen.

IM weist trotz des Ausbaus des Geschäfts im Bereich Filmentwicklung und der Erweiterung der operativen Tätigkeiten einen Cash- Bestand von über EUR 190 Mio. aus, der damit deutlich über den Nettoemissionserlösen aus dem Börsengang liegt.

Auch für das Jahr 2001 erwartet IM Internationalmedia AG einen positiven Cash-Flow aus der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit in einem zweistelligen Millionenbetrag.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: International, IM
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ein Verbraucher bekommt 30.000 Likes für bösen Facebook-Post an Aldi-Süd
Google zahlt Frauen offenbar geringere Gehälter als Männern
Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Hinterhältige Attacke auf Polizisten
Bundeswehr testet Uniform für Schwangere
Orkan in Moskau: Mehrere Tote durch Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?