23.02.01 07:15 Uhr
 82
 

Strafrechtliche Ermittlung gegen Clinton

Zur Klärung der Hintergründe für die 140 Amnestien, die Bill Clinton wenige Stunden vor seiner Ausscheidung als Präsident der USA gewährt hat, hat die Bundesanwaltschaft nun strafrechtliche Ermittlungen eingeleitet.

Die Clintons sind tief betroffen und auch zwei US-Kongressausschüsse untersuchen die Amnestien.

Die Clintons haben die Rückgabe der Gelder, die Hillary's Bruder Rodham bekommen hat, gefordert. Dieser hat dies mittlerweile getan, beteuert aber, er habe nichts rechtswidriges getan.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: klarsoft
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Ermittlung, Strafrecht
Quelle: www.t-online.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Donald Trumps Kabinett besteht nur aus Milliardären und Millionären



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Abartig! - Deutschland exportiert Kindersex: Tschehien weint - Unicef sauer
Rechter Deutscher fickt Kinder und verkauft sie an Männer,.,
Wilde: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?