22.02.01 23:40 Uhr
 18
 

Per Sprache Internet-Surfen im Auto

BMW macht es möglich, per Sprache Surfen zu können, ohne die Hand vom Lenkrad zu nehmen. Mit der Suchmaschine Google haben sie den Partner nach 2 Jahren vertraglich gewinnen können. Dieser Dienst ist auch im neuen 7 er BMW(E65) mit Connected Drive integriert.


WebReporter: discomen
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Auto, Internet, Sprache, Surfen
Quelle: www.autokiste.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: Der umweltschädlichste Dienstwagen gehört Horst Seehofer
Kommune kommt mit Ladestationen nicht nach: Oslo ist mit E-Auto-Boom überfordert
Mercedes: Gelächter auf Facebook über Bezeichnung von neuer X-Klasse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Atomkonflikt: USA und Europa mit weiteren Sanktionen gegen Nordkorea
Polen: Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?