22.02.01 22:41 Uhr
 2
 

Deutliche Verluste bei VerticalNet

Der B2B eCommerce Anbieter VerticalNet meldete seine Zahlen für das abgelaufene vierte Quartal.

Die Umsätze stiegen demnach im Vergleich zum dritten Quartal um 18 Prozent auf 40,7 Millionen Dollar. Im Vorjahresvergleich beträgt der Zuwachs 420 Prozent. Der Cash-Verlust lag bei 32 Cents je Aktie oder 28,5 Millionen Dollar nach 35 Cents je Aktie oder 29,9 Millionen Dollar in der entsprechenden Vorjahresperiode.

Nach Angaben des Unternehmen können diese Zahlen nicht mit den Konsensschätzungen verglichen werden, da die Geschäfte des verkauften VerticalNet Exchanges Segmentes NECX mit eingerechnet wurden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen
PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Karneval: Grüne Katrin Göring-Eckardt verkleidete sich als Martin Schulz
Warstein: Büttenredner stirbt während seines Vortrags auf der Bühne
Was einem so vorschwebt: Hoverbike-Testflug


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?