22.02.01 22:28 Uhr
 49
 

Neuer Rekord für die Polizei in Köln?

Altweiber, ein Tag an dem man lustig und betrunken ist, doch dieses kann auch zu starkem Ärger führen.

Die Kölner Polizei, geht von einen neuen Rekord in Sachen Straftaten an einen Tag aus.

Am heutigen Tag der Frauen, gab es in der Kölner Altstadt 28 Festnahmen, 14 Schlägereien und zwei Raubüberfälle.

Alkoholsünder am Steuer durften auch nicht fehlen.

So wurde von der Polizei um 12.45 Uhr ein Autofahrer gestoppt, der um diese Uhrzeit schon 3,2 Promille Alkohol im Blut hatte.


WebReporter: darkman2021
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Köln, Neuer, Rekord
Quelle: www.express.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Mannheim: 14-Jähriger mit vier Identitäten von Polizei gefasst
Florenz: Tourist in Kirche von Stein erschlagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt
In Dortmund gibt es bundesweit erstes Bordell mit Sexpuppen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?