22.02.01 22:12 Uhr
 151
 

Polizei stoppte normalen Pkw mit 12 Insassen

Die Erlanger Polizei staunte nicht schlecht, als sie auf der A3 einen sehr langsam fahrenden Pkw stoppten und 12 Personen ausstiegen.


Bei den gestoppten Personen handelt es sich um drei rumänische Familien die illegal aus Tschechien einreisen wollten.

Am Freitag werden die Familien in ihre Heimat zurück geschickt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: katrin75
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Polizei, Insasse
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung
Prozess in München: Mann stach auf Ex-Frau ein, um sie "unattraktiv zu machen"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gefährlicher Trend: Mini-Armbrust als "Mordwaffe"
Duisburg: Massiver Widerstand bei Verkehrskontrolle
Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?