22.02.01 22:00 Uhr
 696
 

Das Drama um die Telekom - Ron Sommer nimmt Stellung zu den Vorwürfen

Nachdem Telekom-Chef Ron Sommer in letzter Zeit häufig ins Kreuzfeuer der Kritik geraten ist, geht er nun in die Offensive und äußerte sich zum Kurstief der T-Aktie positiv:

'Wir werden die stürmische Phase auf den internationalen Telekommunikationsmärkte weitgehend unbeschadet überstehen.'

Sommer sagte weiter, dass er den Zorn der Anleger bei dem Stand der T-Aktie total verstehen kann, doch er gelobe demnächst wieder Besserung.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Luis7Figo
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Telekom, Vorwurf, Sommer, Drama, Stellung
Quelle: www.telecom-channel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kasseler Straßenfest wird Wurst-Sperrgebiet
WHO-Studie: Mehr als 300 Millionen Menschen leiden an Depressionen
Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?