22.02.01 17:54 Uhr
 11
 

Projekt "Planet Harz" klagt gegen Verwaltungsgericht

Das gekippte Projekt'PLANET Harz' hat ein gerichtliches Nachspiel.Der Projektentwickler Wilfried Hampe aus München klagt wegen zurückgezogener Fördermittel-Zusagen der Landesregierung von 197 Millionen DM.

Der Fördermittelbescheid wurde damals wegen des strittigen Finanzierungskonzeptes der Projektgruppe Hampes widerrufen.


WebReporter: ebendorfer
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Projekt, Planet, Verwaltung, Verwaltungsgericht
Quelle: www.volksstimme.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Batman uns Superman vor dem Aus? "Justice League" ein finanzieller Flop
EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?