22.02.01 16:40 Uhr
 17
 

Pariser benennen Strasse nach Asterix-Erfinder

Zu Ehren des verstorbenen Erfinders von Asterix Rene Goscinny wird eine Strasse im 18. Arrondissement benannt.

Seine Tochter schaffte es den Stadtrat zu überzeugen und ihren Vater in die Kette berühmter Personen einzureihen.

Es sei hier nochmal erwähnt, dass der 31 Aterixband kurz vor der Veröffentlichung steht und Asterix dieses Jahr 40 wird.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: gutberlet
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Paris, Erfinder, Pariser, Asterix
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russischer Aktionskünstler flieht aus Land und bittet um Asyl in Frankreich
In Zeiten populistischer Unflat auf der Suche nach dem zivilisierten Gentleman
"Exorzist"-Autor William Peter Blatty gestorben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Dubai: Sechs Touristen beim Absturz eines Heißluftballons verletzt
Nürnberger Faschingsprinz sitzt wegen Rauschgifthandel in Untersuchungshaft
Australien: Prozess - Mutter lässt drei Kinder absichtlich ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?