22.02.01 15:52 Uhr
 15
 

Versicherung gegen BSE

Der Versicherungsriese Allianz bietet neuerdings eine Versicherung gegen BSE-Schäden an.

Mit solch einer Versicherung können Bauern, deren Höfe wegen BSE geschlossen werden müssen, in Zukunft Ertragsausfälle und andere Kosten decken.

Schon jetzt zieht der Vorstandschef positive Bilanzen. Nach Angaben der Versicherungsgruppe sollen die Einnahmen im Jahre 2000 auf ca. 10 Milliarden Euro gestiegen sein.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: bmsworld
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Versicherung
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mexiko: Vergewaltiger freigesprochen, weil Sex ihm keinen Spaß machte
Indonesien: Erntehelfer wird von sieben Meter langer Python verschlungen
USA: Hund Schnauze mit Isolierband zugeklebt - Fünf Jahre Haft für Tierquäler



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Umringt von Bergarbeitern: Donald Trump unterzeichnet Dekret zu Klimaschutzabbau
Fußball: Serie von Niederlagen geht für die Niederlande weiter
Fußball: Brasilien löst Ticket zur Weltmeisterschaft 2018


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?