22.02.01 15:35 Uhr
 56
 

Holland - abtauchende Pissoirs gegen die wilden Pinkler

So wie in Deutschland ist auch in den Niederlanden das Freiluft-Urinieren verboten. In Holland wurden sogar schon Polizisten zusammengeschlagen, die versucht hatten, ein paar Männer davon abzuhalten. Doch jetzt kommt aus Roermond die Lösung in Sicht.

Dort wurde jetzt für 70.000 DM ein versenkbares Pissoir namens 'Urilift' aufgestellt. Es wird bei Bedarf und zu Stoßzeiten mittels Hydraulik an die Oberfläche gehievt und dort können sich die 'Wildpinkler' dank Beleuchtung zielsicher erleichtern.

Weil der dauerhafte Anblick nicht gerade so schön ist, taucht es nach dem Gebrauch wieder ab und wird gereinigt - vollautomatisch versteht sich. Das unter Männern so stark geschätzte Freiluft-Flair bleibt dabei erhalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Holland
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordkorea: Kim Jong Un soll minderjährige Sexsklavinnen haben, die ihn füttern
Polen: Erschossenes Wildtier schürt "Hass auf Deutschland"
Colorado Springs: Joggerin hinterlässt ihre Exkremente in der ganzen Stadt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?