22.02.01 14:56 Uhr
 15
 

Daum:"Ich bin von den Drogen weg"

In einem Interview mit dem Sender RTL sprach Daum nun mal wieder Klartext. Jetzt nimmt er professionelle Hilfe in Anspruch und versucht Konflikte auf andere Art zu lösen.

Über die Aussage bei der letzten Pressekonferenz in Köln, wo er eine angebliche Hüftarthrose als Grund hergenommen hat, sagt er:'Den Erklärungssatz der Hüftarthrose habe ich damals zu sehr in Mittelpunkt gestellt'.

Eine Rückkehr in die Bundesliga hält er noch für verfrüht, würde einen Trainerjob aber nicht ausschließen. Bei einer Befragung von Rund 50000 Leuten sprachen sich 60,6% für die Rückkehr Daums in die Bundesliga aus.


WebReporter: cserotik2
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Droge
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia: Nord- und Südkorea laufen bei Eröffnung mit einer Flagge ein
Handball: Nationalspielerin klagt an - In Männerteam kursieren Nacktfotos von ihr
Handball-EM: Sloweniens Einspruch gegen Siebenmeter für Deutschland abgelehnt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Leichter Fall: Einbrecher werden durch Spuren im Schnee verfolgt und geschnappt
Sexueller Missbrauch: Alec Baldwin findet Vorwürfe an Woody Allen "unfair"
FDP plant Verfassungsklage im Falle von beschränktem Soli-Abbau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?