22.02.01 14:46 Uhr
 3
 

Hundt für flexiblere Arbeitszeiten

Der Arbeitgeberpräsident Hundt, ist für flexiblere Arbeitszeiten. Die sei die einzige Möglichkeit, Überstunden zu reduzieren und darauf will er in der nächsten Runde des Bündnisses für Arbeit, hinweisen.

IG-Metall-Chef Zwickel will in der Runde
auf den Abbau von Überstunden drängen, um neue Arbeitsplätze zu schaffen. Ein Weg dazu wären Lebensarbeitszeitkonten.

Ebenso müßte lt. Hundt auch über die Green Card diskutiert werden, denn die müßte kurzfristig auf andere Branchen, als die IT-Technologie, ausgeweitet werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MWDe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Arbeit, Arbeitszeit, Dieter Hundt
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?