22.02.01 14:40 Uhr
 191
 

Bridgestone erlebt 80% Gewinneinbruch!

Um 80% fiel der Gewinn des japanischen Reifenherstellers auf 17,74 Milliarden Yen (322 Millionen Mark). Schuld daran sei eine großangelegte Rückrufaktion von 6,5 Millionen Reifen.

Bei mehreren Unfällen, bei denen insgesamt 100 Menschen starben, wurde als Unfallursache Reifenprobleme genannt.


Auch die Aktie des Unternehmens büßte nach diesem Gewinnrückgang ein. Sie fiel von 2000 Yen auf 960 Yen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pmnicky
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Gewinn, Gewinneinbruch, Bridgestone
Quelle: www.autouniversum.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?