22.02.01 14:35 Uhr
 20
 

Trotz Sieg bleibt der FC Bayern bescheiden

Obwohl der FC Bayern das Rückspiel erfolgreich mit 3:0 absolvierte, wurde auf dem Heimflug nicht großartig gefeiert.
Stefan Effenberg sagte:'Wir haben noch nichts Großes erreicht'.


Er will somit vor verfrühter Siegessicherheit warnen.
Franz Beckenbauer schloss sich dem an und erwiderte auch, dass das kein richtiger Anlass ist, für eine große Feier, noch ist man nicht im Viertelfinale.


'Wenn einige meinen, man könnte jetzt am Samstag gegen Köln wieder mit 80 oder 90 Prozent auflaufen, muss man 'mal brutal dazwischen schlagen. Denn das geht mir langsam auf die Nerven.', so Oliver Kahn.


WebReporter: LtdDan
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Bayern, FC Bayern München, Bayer, Sieg
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: FC Bayern München gewinnt 3:0 in CL-Spiel gegen Celtic Glasgow
Fußball: Heynckes soll Trainer des FC Bayern München werden
Fußball: Toni Kroos verließ FC Bayern München wohl wegen Karl-Heinz Rummenigge


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?