22.02.01 13:54 Uhr
 79
 

DVD-Kopierschutz - Werden die DVDs weiterhin zu knacken sein?

Das wird man wohl nicht ändern können, da es immer irgendwelche Tools gibt, die den DVD-Kopierschutz umgehen können. In Amerika gibt es gerade eine juristische Auseinandersetzung zwischen dem Journalisten Eric Corley und den Hollywoods Filmstudios.

In der Auseinandersetzung zwischen den Studios und Corley geht es darum ob man weiterhin die Quellcodes für einen Tool, mit man DVDs knacken kann, veröffentlicht werden dürfen. Man ist kräftig am streiten.

Das Tool heißt übrigens 'Decss' und ermöglicht nur das knacken des DVD Codes, sondern auch das Speichern der Inhalte auf der Festplatte. Dieses sei aber aus Copyright Gründen verboten.

Dieses Jahr im Frühjahr soll der Prozess weiter gehen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cyberz
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: DVD, Kopie, Kopierschutz
Quelle: www.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trudering: Krippen-Betreuer nehmen Zweijährigen bei Ausflug an die Hundeleine
Schweden: Nach Abstimmung heißt ein neuer Schnellzug "Trainy McTrainface"
Schweiz: Besucherin weigert sich, Gefängnis wieder zu verlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Detective Pikachu"-Film wird kommendes Jahr gedreht
V-Mann der Polizei soll Islamisten zu Anschlägen angestiftet haben
Neue Funktion: Facebook hat Entdecker-Feed eingeführt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?