22.02.01 13:22 Uhr
 17
 

Die Suns hinterlassen keine guten Eindruck in Florida

Nach ihrem Sieg gegen Orlando feierte das Team gleich noch einen 100:85-Erfolg bei den Miami Heat. „Das waren zwei große Siege, vor allem weil sie gegen Play-off-Teams waren“, meinte Shawn Marion, der sich 18 Rebounds sicherte.

Auch Jason Kidd war sehr zufrieden: „Wir haben in den letzten zwei Auswärtsspielen unseren besten Basketball gezeigt.“ Für Miami war es die zweite Niederlage in Folge.


WebReporter: Crazy D
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Florida, Eindruck
Quelle: www.nba.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erstmals seit 10 Jahren nicht Zlatan Ibrahimovic Schwedens Fußballer des Jahres
Amateurfußball: Nach Stand von 25:1 bricht Schiedsrichter Partie aus Mitleid ab
Fußball: Tunesien will Sami Khediras Bruder für Nationalmannschaft gewinnen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Batman uns Superman vor dem Aus? "Justice League" ein finanzieller Flop
EU möchte Verbrauchsmessgeräte in allen Autos durchsetzen
US-Bundesstaat New York: Ein Toter bei Explosionen in Kosmetikfabrik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?