22.02.01 12:48 Uhr
 425
 

Milliardenklage gegen Deutschland wegen BSE

Ein Entschädigungs-Experte hat eine Klagewelle von betroffenen Bauern wegen der BSE Krise angekündigt. Als erstes soll gegen die Regierungen von Deutschland und Frankreich geklagt werden.

Weiter soll dann auch gegen andere europäische Regierungen und die Futtermittelindustrie geklagt werden. Es soll auch eine Hotline für betroffene Bauern eingerichtet werden, damit diese sich an den Anwalt wenden können.

Der Experte war schon des öfteren mit hohen Schadensersatzforderungen in Erscheinung getreten, z.B. bei der Entschädigung von Nazi Opfern und dem Seilbahnunglück in Kaprun.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutschland, Deutsch, Milliarde
Quelle: www.sueddeutsche.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweiz: Unterbringung von abgelehnten Asylbewerbern in Zivilschutzbunkern
AfD: Die Furcht vorm Verfassungsschutz
Sachsen: Einzelne AfD-Mitglieder werden vom Verfassungsschutz beobachtet



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Indien: Tot geglaubter 17-Jähriger wird bei Beisetzung wieder lebendig
Schweiz: Mit 200 km/h durch den Gotthard-Tunnel - Haftstrafe für Fahrer
"Team Wallraff" deckt undercover Folter in Behinderteneinrichtungen auf


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?