22.02.01 12:17 Uhr
 71
 

Insolvenzverfahren gegen früheren Flaterateanbieter.

Die Firma 'Next Generation Internet' NGI hat jetzt ein Verfahren am Hals. Sie sollen bei der Deutschen Telekom AG mit noch 20 Mio.DM im Rückstand sein. NGI wollte dazu nichts sagen. Momentan hat NGI noch in Hamburg eine ADSL-Flat und Internet By Call.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: discomen
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Insolvenz
Quelle: www.heise.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt