22.02.01 12:11 Uhr
 968
 

So viel können 30 Sekunden Werbe-Spots in der Formel 1 kosten

Aus der Preisliste des RTL-Vermarkter IP Deutschland, geht hervor, dass ein Werbefilm von 30 Sekunden bis zu 302.000 DM kostet. Der Höchstpreis gilt für die Rennen in den USA und Brasilien.

Vergleichsweise billig ist der GP von Australien dort kostet ein Spot während des Rennen nur 71.000 DM. Im Freientraining und im Warm-Up sind Spots bereits ab 4.700 DM zu haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: dorisedimarco
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Formel 1, Formel
Quelle: www.f1total.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Formel 1: ARD möchte RTL bei Fernsehaustragung ausbooten
Formel 1: Lewis Hamilton sichert sich Bestzeit vor Sebastian Vettel
Formel 1: Strafpunkte für Sebastian Vettel wegen Rempler gegen Lewis Hamilton


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?