22.02.01 11:19 Uhr
 16
 

Nach Seuchenausbruch: Einfuhr aus England verboten

Wärend auf der Insel fieberhaft nach dem Ausbruchsherd der Krankheit gesucht wird, hat die EU jetzt ein Einfuhrverbot ausgesprochen.

Betroffen von dem Verbot sind Rinder, Schweine, Schafe und Ziegen. Auch das Fleisch und die Milch sowie Milcherzeugnisse dieser Tiere.

Wichtig jedoch ist, dass die Krankheit nicht auf den Menschen übertragbar ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: shelly1
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: England, Seuche
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Lettland: Sex am Freiheitsdenkmal - Touristenpaar muss 250 Euro Bußgeld zahlen
Wie Wilde: 19 Tage altes Baby vom deutschen Vater zu Tode gefickt!
FC Bayern München um drei Millionen Euro erpresst - "Besenstielräuber" gesteht