22.02.01 10:41 Uhr
 15
 

Schwere Unruhen in Indonesien

Seit Sonntag sind bei schweren Unruhen auf der Indonesischen Insel Borneo über 100 Menschen getötet worden.
Viele der Opfer wurden zerstückelt oder geköpft.

Die Kämpfe finden zwischen den Dayaks und Immigranten auf der Insel statt.
Grund für die Kämpfe ist Uneinigkeit über die Besiedlung des Landes.
Viele Bewohner dieser Region suchen nun Zuflucht in Krankenhäusern und Polizeistationen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: smilke
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Indonesien, Unruhe
Quelle: www.usatoday.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Angela Merkels Ex-Ehemann findet ihre Flüchtlingspolitik gut
Künftiger US-Präsident Trump will keine neue Air Force One



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Was passiert mit dem Verdächtigen ?
Sachsen: Innenminister Ulbig stellt Lagebericht Asyl vor
Wien: Prozessbeginn wegen Vergewaltigung einer 21 Jährigen Frau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?