22.02.01 10:24 Uhr
 6
 

Siemens will Efficient Networks übernehmen

Der Siemens-Bereich Information and Communication Networks (ICN)will sich auf dem Sektor der DSL-Breitbandzugangs-Technologie deutlich verstärken und das US-Unternehmen Efficient Networks Inc. für ca. 1,5 Mrd. Dollar in bar übernehmen.

Bei dem Öffentlichen Übernahmeangebot für alte ausgegebene Aktien für die Efficient-Aktionäre entspricht der Preis pro Aktie 23,5 Dollar. Efficient ist ein weltweit führendes Unternehmen von Produkten für DSL-Endeinrichtungen. Mit dieser wichtigen Übernahme verbessert der Bereich ICN seine Ausgangsposition, zu den führenden drei Anbieternim Gesamtmarkt für Breitbandzugangs-Technik zu gehören.

Efficient erzielte im Kalenderjahr 2000 einen Umsatz von 394 Mio. Dollar. Das Unternehmen bietet Netzbetreibern Produkte für kleine und mittlere Firmen, Niederlassungen großer Unternehmen sowie Endkunden an, um diesen den Breitbandzugang zum Internet zu ermöglichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Siemens, Netzwerk
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

20 soziale Rechte: Flexible Arbeitszeiten in ganz Europa für Eltern geplant
Schweiz: Weltgrößter Zementhersteller bezahlte Terrorgruppen in Syrien
Nach Referendum wirbt Türkei wieder um Wirtschaftshilfe aus Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mutmaßlicher BVB-Attentäter ist Einzelgänger, der bei seinen Eltern lebte
"Little Big Stars": Thomas Gottschalk beschwert sich nach Flop-Show über Sat1
UN wählt Saudi-Arabien für den Vorsitz der Kommission für Frauenrechte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?