22.02.01 10:24 Uhr
 6
 

Siemens will Efficient Networks übernehmen

Der Siemens-Bereich Information and Communication Networks (ICN)will sich auf dem Sektor der DSL-Breitbandzugangs-Technologie deutlich verstärken und das US-Unternehmen Efficient Networks Inc. für ca. 1,5 Mrd. Dollar in bar übernehmen.

Bei dem Öffentlichen Übernahmeangebot für alte ausgegebene Aktien für die Efficient-Aktionäre entspricht der Preis pro Aktie 23,5 Dollar. Efficient ist ein weltweit führendes Unternehmen von Produkten für DSL-Endeinrichtungen. Mit dieser wichtigen Übernahme verbessert der Bereich ICN seine Ausgangsposition, zu den führenden drei Anbieternim Gesamtmarkt für Breitbandzugangs-Technik zu gehören.

Efficient erzielte im Kalenderjahr 2000 einen Umsatz von 394 Mio. Dollar. Das Unternehmen bietet Netzbetreibern Produkte für kleine und mittlere Firmen, Niederlassungen großer Unternehmen sowie Endkunden an, um diesen den Breitbandzugang zum Internet zu ermöglichen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Siemens, Netzwerk
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?