22.02.01 08:47 Uhr
 139
 

Raubüberfall mit Pfefferstreuer

Der noch unbekannte Mann hatte einer Ladenbesitzerin den Inhalt eines Pfefferstreuers ins Gesicht geschmissen und sich dann mit den ganzen Einnahmen der Frau aus dem Staub gemacht.

Die 76-jährige Frau wurde dabei zum Glück nicht schwer verletzt, doch der Kerl ergaunerte immerhin über 18 000 DM von ihr.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: FReAK La Marsch
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Raub, Raubüberfall, Pfeffer
Quelle: www.ananova.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburg: Feuerwehrmann muss aus Autowrack bei Unfall eigene Frau bergen
Hamburg: Prozess gegen Ehemann, der Ex-Frau mit Säure überschüttete
Bolivien: Bei Bungeejumping war Seil zu lang



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Herbert Grönemeyer siegt vor Gericht gegen "Bild"-Zeitung
Das Orgasmus-Spiel: Wer ejakuliert, der verliert
"Mut zur Lücke": Jürgen Vogel macht Werbung für Zahnpflegeprodukte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?