22.02.01 13:35 Uhr
 5
 

Durch Pestizide - Fehlgeburten

In Gegenden, in denen Pestizide versprüht werden, kommt es zu annähernd doppelt so vielen Fehlgeburten, so eine Studie von Erin Bell, Universität North Carolina.

Die Fehlgeburten resultieren aus Mißbildungen im Mutterleib. Besonders groß ist die Gefahr zwischen der dritten und der achten Schwangerschaftswoche.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mpunkt98
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Fehlgeburt, Pestizide
Quelle: www.wissenschaft.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten
Verbraucherschützer entdecken krankmachendes Blei in Modeschmuck



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt
1. Fußball-Bundesliga: Hamburger SV gewinnt mit 2:0 in Darmstadt
Marvels "Inhumans" haben einen Veröffentlichungstermin bei ABC erhalten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?