22.02.01 01:32 Uhr
 17
 

Schadenersatzklage für BSE-Opfer gegen die Bundesregierung

Der aus den Schadenersatzklagen bekannt gewordene Rechtsanwalt Michael Witti aus München will nun BSE-Betroffene vertreten.

Die Klage gegen die Bundesregierung und die Europäische Union wird bereits mit Hilfe amerikanischer Kollegen vorbereitet.

Darüber will er am heutigen Mittwoch der Öffentlichkeit Bescheid geben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pumaq
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Opfer, Schaden, Bundesregierung, Schadensersatz
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Der BND hört Auslandsjournalisten ab und bricht damit die Verfassung, so die ROG
Statistisches Bundesamt rechnet weiter mit hoher Zuwanderung nach Deutschland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Familienministerium vergibt 104,5 Mio € an Scholz & Friends
Geldwäsche: Sohn von Fußballlegende Pelé muss 13 Jahre ins Gefängnis
Fußball: FC Bayern schlägt Hamburger SV mit 8:0 in Bundesliga-Partie


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?