22.02.01 01:25 Uhr
 2
 

Deutsches Tischtennisdoppel im Viertelfinale

Beim 116.000 $-Dollar-Tischtennisturniier in Doha/Katar, erreichten die Deutschen Timo Boll und Zoltan Fejer-Konnerth im Doppel das Viertelfinale.

Sie schlugen Christophe Legout/Damien Eloi (FRA) mit 21:11, 21:19. Ihre nächsten Gegner sind Martin Monrad/Michael Maze (DEN).

Ebenfalls im Viertelfinale ist Peter Franz zusammen mit Ma Wenge (CHN). Sie gewannen gegen Primorac/Tosic (CRO) mit 21:13, 19:21, 21:17.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MWDe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Viertelfinale, Viertel, Tisch, Tischtennis
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Hooligans stürmen Rasen und verprügeln Spieler von italienischem Klub
Fußball: Pep Guardiola verbietet Süßigkeiten auf gesamtem Vereinsgelände
Fußball: Timo Werner fällt nach Nationalelf-Debüt verletzt aus



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?