22.02.01 01:25 Uhr
 2
 

Deutsches Tischtennisdoppel im Viertelfinale

Beim 116.000 $-Dollar-Tischtennisturniier in Doha/Katar, erreichten die Deutschen Timo Boll und Zoltan Fejer-Konnerth im Doppel das Viertelfinale.

Sie schlugen Christophe Legout/Damien Eloi (FRA) mit 21:11, 21:19. Ihre nächsten Gegner sind Martin Monrad/Michael Maze (DEN).

Ebenfalls im Viertelfinale ist Peter Franz zusammen mit Ma Wenge (CHN). Sie gewannen gegen Primorac/Tosic (CRO) mit 21:13, 19:21, 21:17.


WebReporter: MWDe
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Viertelfinale, Viertel, Tisch, Tischtennis
Quelle: de.sports.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

FIFA geht gegen Viagogo vor und stoppt WM-Ticketverkauf über Plattform
Eisschnelllauf: Südkoreanischer Trainer suspendiert - Sportlerin geschlagen
Fußball: Leon Goretzka verlässt Schalke 04 und geht zu FC Bayern München



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?