21.02.01 23:40 Uhr
 32
 

GrandPrix: Bei DJ darf Behinderter mit langem Traum auf die Bühne

Der Technorocker DJ Balloon wird am 2. März bei der Vorentscheidung zum Grand Prix nicht alleine auftreten. Er nimmt einen Epileptiker mit auf seine Bühne. 'Grossi', wie der Komiker genannt wird, reist oft durch Deutschland als Kabaretist.

Er hätte alles drum gegeben, um beim Grand Prix dabei zu sein. Also schrieb er DJ BALLOON an, ob er ihn da nicht unterstützen könnte. Und Balloon sagte ihm sofort zu. Er wird also mit auf der Bühne stehen


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: mixedmusic
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Traum, Bühne, DJ, Behindert
Quelle: www.bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Shitstorm für Moderation von Honey Keen bei Sonnenklar.TV
Elton John an "gefährlicher und ungewöhnlicher" bakteriellen Infektion erkrankt
Jan Böhmermann erster deutscher Comedian in der US-Talkshow "Late Night"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Stabhochsprung: Weltmeister Shawn Barber outet sich als homosexuell
Sozialwahl 2017: Drittgrößte Wahl startet und wird weitestgehend ignoriert
Sachsen: Verfahren wegen an Baum gefesseltem Ausländer eingestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?