22.02.01 01:38 Uhr
 39
 

Schlechte Schulnoten durch zu große Mandeln?

Hannoveraner Forscher fanden heraus: bei manchen Kindern sind die Mandeln größer, so können sie nachts nicht so gut atmen, die Sauerstoffzufuhr werde verringert.

Und so ist die Erholung in der Nacht nicht gewährleistet, die Kinder sind müde und aggressiv.


Dieses obstruktive Schlafapnoe-Syndrom kann zu Herzinfarkten und Gehirnschlägen führen.
Die Studie wird weiter durchgeführt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: pumaq
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Mandel
Quelle: www.deutschlandmed.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studenten stellen Martin Shkrelis HIV-Medikament für zwei Dollar her
Schottland will Frauen aus Nordirland kostenlose Abtreibungen anbieten