21.02.01 23:12 Uhr
 7
 

Sebnitzer Image wird mit 10 Mio. DM-Paket aufpoliert

Die durch den Fall Joseph schwer in Misskredit geratene Stadt Sebnitz hat von Ministerpräsident Biedenkopf die Zusage auf ein Investitionspaket in Höhe von 10 Mio. DM erhalten.

Damit werden begonnene Projekte aber auch neue Vorhaben realisiert, um das Image der Stadt aufzubessern. Sie sollen aber auch eine Art Schmerzensgeld an die gebeutelte Region sein.

In den 10 Mio. Fördergeldern ist auch der Eigenanteil der Stadt Sebnitz enthalten.


ANZEIGE  
WebReporter: Schnabuli
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: DM, Paket, Image
Quelle: www.sz-online.de


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Eishockey: US-Spieler Sidney Crosby schneidet Gegner mit Schlag Finger ab
AfD-Politiker soll als Bundestagsalterspräsident mit Reform verhindert werden
Indischer Politiker schlägt auf Flug mit Sandale auf Steward ein


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?