21.02.01 23:11 Uhr
 10
 

Friedenstruppe KFOR fordert direkte Verhandlungen

Es habe sehr positive Gespräche mit Vertretern der serbischen Regierung als auch albanischen Rebellenführern gegeben.

Jetzt sollen die gemeinsamen Grundlagen für Friedensgespräche gefunden werden.

Dafür reisten heute Vertreter der NATO, sowie von EU und OSZE nach Pristina.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: shelly1
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Frieden, Verhandlung, Friede
Quelle: www.mopo.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen
Russland: Neue Strategie zur Informationssicherheit
Diskussion über Kanzlerbefähigung von Martin Schulz: Kein Abitur



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trotz mehreren Millionen Dollar Einnahmen - dieser YouTuber löscht seinen Account
Fußball/Champions League: Borussia Dortmund wird Gruppensieger
London: Night Tube fährt nun 24 Stunden am Tag


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?