21.02.01 23:55 Uhr
 38
 

Wer hat das Recht auf www.post.de

Besitzer der Domain ist momentan die Findall GmbH, welche, für Internetnutzer, einen elektronischen Briefkasten in Form von [email protected] bietet.

Die Postsprecherin Martina Dickel meinte, dass oft Firmen abgemahnt werden und versichert, dass die Marken Post, Deutsche Post und Worldpost umfangreich abgesichert seien, daher sieht sich die Post im Recht.

Geschäftsführer Markus Schlarmann sagte zu den Anklagen: 'Wir bieten elektronische Post über das World Wide Web, also wwwpost.de'. Schlarmanns Geschäftsidee wird momentan geprüft.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Max_Hardcore
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Recht
Quelle: www.zdnet.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gläserner Bürger: China will in drei Jahren eine digitale Diktatur errichten
"Landwirtschafts-Simulator 18": Nun ist bekannt, wann das Spiel genau erscheint
Microsoft programmiert China eine eigene Windows-Version für Regierung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball/Österreich: Thorsten Fink liefert sich heftigen Streit mit Moderator
NATO-Verteidigungsausgaben: US-Präsident Trump pocht auf zwei Prozent-Ziel
Osterholz-Scharmbeck: Polizei nimmt 18-Jährigen fest, der offenbar Vater erstach


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?