21.02.01 22:47 Uhr
 51
 

Alarm - die resistenten Läuse kommen

Es juckt einen schon, wenn man nur darüber schreibt. Aber Läuse sind auch bei uns in Kindergärten und Schulen ein Problem, das man nicht unterschätzen darf und deren Behandlung bald problematischer wird, obwohl eine Krankheitsübertragung selten ist.

In den USA haben 8 bis 12 Mio. Menschen Probleme damit, bei uns gibt es leider trotz Meldungen bei den Gesundheitsämtern keine vollständige Übersicht und auch Studien wie in Großbritannien fehlen. Durch falsche Behandlung werden die Läuse resistent.

Aus Scham werden alternative Mittelchen probiert, die zugelassenen Shampoos zu niedrig dosiert und anschließend der Läusebestand auf dem Kopf nicht mehr kontrolliert. Die Übertragung erfolgt weniger über Kleidung, sondern über direkten Kopfkontakt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Lindwurm
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Alarm, Resistenz
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kitas: Impfberatungsverweigerer sollen mit 2.500 Euro Strafe belegt werden
Südafrika: Transplantierter Penis wird hautfarben tätowiert
Urteil: Vater darf Impfung der Tochter gegen Willen der Mutter durchsetzen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?