21.02.01 22:11 Uhr
 14
 

USA: Wenig Hoffnung auf baldige Zinssenkung nach CPI Bekanntgabe

In den USA wurden heute die neuen Daten des CPI (Consumer Price Index) bekannt gegeben. Der CPI stieg um 0.6%, der sogenannte Core CPI um 0.3%.
Der Anstieg im Januar war deutlich stärker gewesen als erwartet.

Damit sind die Hoffnungen auf eine Zinssenkung vor dem nächsten Treffen der US Notenbank gedämpft worden.


Die Aktienmärkte tendieren deswegen sehr schwach, der DOW notierte im Tief bei 10520 Punkte, der NASDAQ Index berührte fast sein Jahrestiefstkurs, ehe er sich zum Ende der Sitzung leicht erholen konnte.


WebReporter: Dropspam
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: USA, Hoffnung, Bekanntgabe
Quelle: dailynews.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Regensburg: Vermieter sucht nur nach Mietern "deutscher Abstammung"
"Höhle der Löwen"-Star Frank Thelen über Bitcoin-Hype: "Das ist geisteskrank"
Bitcoin: Größter Broker möchte Wetten auf fallende Kurse zulassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mann überfällt Polizist in Zivil
Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Model Ivana Smit unter mysteriösen Umständen mit nur 18 Jahren verstorben


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?