21.02.01 21:22 Uhr
 3
 

Quartalszahlen bei Jetter

Wie die Jetter AG bekannt gab, hat das Unternehmen im 3. Quartal desGeschäftsjahres 2000/2001 die Umsätze gegenüber dem Vergleichszeitraum des Vorjahres um 77,4% auf DM 12,0 Mio. erhöht. Inden ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres konnte Jetterdamit den Umsatz von DM 21,0 Mio. um 68,0% auf DM 35,3 Mio. steigern.

Aufgrund dieser Entwicklung konnte im Dezember die Umsatzplanung für das laufende Geschäftsjahr auf DM 43,0 Mio. angehoben werden. Der EBIT des Berichtsquartals betrug DM -1,0 Mio. (Vorjahr: DM -0,5 Mio.). Für die ersten drei Quartale ergibt sich dadurch ein EBIT von DM 0,05 Mio. nach DM -0,9 Mio. im Vorjahr. Das Konzernergebnis weist für das dritte Quartal einen Verlust von DM -1,4 Mio. (Vorjahr: DM -0,4 Mio.) und für das Geschäftsjahr einen Verlust von DM -0,4 Mio. (Vorjahr: DM -6,3 Mio. inkl. Börsenaufwendungen) aus. Das Ergebnis pro Aktie nach DVFA/SG betrug im 3. Quartal DM - 0,60 (Vorjahr DM -0,18) und für das laufende Geschäftsjahr DM - 0,17 (Vorjahr: DM -0,53).


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Quartalszahl
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Amazon startet mit Lebensmittelladen ohne Kasse und keinen Schlangen mehr
American-Airlines-Angestellte bekommen Juckreiz und Kopfweh wegen neuer Uniform
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fall Freiburg: Kanzlerin warnt vor pauschaler Verurteilung von Flüchtlingen
Norwegen: Unbekannter ersticht 14-Jährigen und 48-Jährige vor einer Schule
Lukas Podolski sauer auf Serdar Somunco wegen dessen Köln-Kritik


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?