21.02.01 18:22 Uhr
 39
 

Abmahnwelle von SCOUT Domains

Kaum hat sich die Gemeinde der Sitebetreiber, vom letzten Schock der Abmahnwelle -(FvG)- erholt, da kommen schon neue dunkle Wolken auf die Betreiber zu. Viele Domains die in Ihrem Namen das Beiwerk 'Scout' bzw. 'Scout24' tragen, wurden abgemahnt.

Bei der genaueren Prüfung der vermeintlichen Rechte und deren Ausmaß an Abmahnungen durch WEBfree. Wurde feststellen, dass weitere Homepagebetreiber im großen Stil (ca. 200) mit dem Beiwerk 'Scout' ungewollte Post der Kanzlei aus Hamburg bekamen.

Jetzt reicht es - dachten sich die Macher von WEBfree und gründeten eine Interessensgemeinschaft. Abgemahnte sowie noch nicht abgemahnte User können sich dort informieren, um gegen diesen Mißstand vorzugehen. Weitere Infos finden sich im auch Forum.


WebReporter: turtleduke
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Domain
Quelle: www.WEBfree.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bank gibt verdächtige Geschäfte von Donald Trumps Schwiegersohn bekannt
Modelabel Asos empört mit Verkauf von "Choker": An Hals geschlossener Gürtel
Preise für Zigaretten steigen ab 01. März 2018 erneut



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ferrari plant Elektrosportwagen und SUV
"Neger" im Kreuzworträtsel von Chemnitzer Klinikmagazin
Eisbaden: Wladimir Putin zeigt sich mal wieder oben ohne


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?