21.02.01 15:15 Uhr
 9
 

Deutsch-österreichische Beziehungen entspannen sich

Der Besuch Kanzler Schröders in Wien, soll die österreichisch-deutschen Beziehungen wieder in Schwung bringen. Der österreichische Kanzler Schüssel hatte Schröder in Nizza zu einem Besuch eingeladen.

Durch die EU-Sanktionen gegen die Regierungsbeteiligung der FPÖ mit Jörg Haider, war es zu einer Abkühlung der Beziehungen gekommen.

Schüssel über Haider: Tüchtig und in bestimmten Bereichen populistisch, manchmal sprunghaft, aber in entscheidenden Fragen unglaublich konstruktiv.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MWDe
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Deutsch, Beziehung
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Verteidigungsministerin Ursula von der Leyen von Bundeswehroffizier angezeigt
FPÖ-Posting gegen Homo-Ehe: "Franz soll nicht Lois heiraten und Sepp adoptieren"
Hafensperre für Flüchtlingsschiffe in Italien?



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Marcel Reif kommentiert Champions League im Schweizer Pay-TV
Kanzlerin warnt vor Investoren: "China sieht Europa als asiatische Halbinsel"
Hamm: Zwei Teenager zerstören neue Schule - 350.000 Euro Sachschaden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?