21.02.01 15:14 Uhr
 54
 

"SchattenRisse" - Ausstellung über Scherenschnitte

Im Münchner Kunstbau ist die Ausstellung 'SchattenRisse' von verschiedenen jungen Künstlern zu sehen. Die Schau ist noch bis 6. Mai zu sehen.

Junge Künstler möchten damit zeigen, das der sogenannte 'Cutout', der Scherenschnitt nicht aus der Mode gekommen ist.

Einige der jungen Künstler sind Kara Walker, eine Amerikanerin, der Brite Simon Periton, Eva Rothschild oder Olaf Nicolai.


WebReporter: Tintifax
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung
Quelle: www.donaukurier.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert
Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern im Discounter
Jugendwort des Jahres ist "I bims"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen:"Lüttje-Lage-Welttag" erstmals gefeiert
Berlin: Einsamer Rentner sucht Weihnachtsfamilie zum mitfeiern im Discounter
Düsseldorf: Männergruppe attackiert Jugendliche im Hofgarten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?