21.02.01 15:11 Uhr
 56
 

19.000 Tote bei Erdbeben in Indien

Nach dem schweren Erdbeben in Indien vor einem Monat wurden bereits 19.000 (Neunzehntausend) Leichen geborgen.
Es werden noch 10.000 Menschen vermisst.

Die genaue Zahl der Opfer wird man wohl nie erfahren, sie wird auf 100.000 geschätzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wizzy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Tote, Indien, Erdbeben
Quelle: www.welt.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bewährungsstrafe für Politiker: Spendengelder für Domina-Geschenke abgezweigt