21.02.01 15:04 Uhr
 4
 

Hindufest Kumbh Mela geht zu Ende

Das größte Pilgerfest der Welt, die 'Kumbh Mela' in Indien, ist nach sechs Wochen zu Ende gegangen. Am letzten großen Badetag kamen noch einmal mehrere hunderttausend Hindus zum Ganges, um sich von ihren Sünden rein zu waschen.

Insgesamt kamen 110 Millionen Pilger.


WebReporter: wizzy
Rubrik:   Regionen
Schlagworte: Ende, Hindu
Quelle: www.hurra.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Moskau-Veto im Sicherheitsrat: Untersuchungen in Syrien blockiert
Russland: Rentnerin gewinnt Jackpot von umgerechnet 7,2 Millionen Euro
Bundesstaat Washington: US-Kampfpilot malt mit Kondensstreifen Penis in Himmel


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?