21.02.01 14:12 Uhr
 4.106
 

Physiker bemerken Erstaunliches - phantastische Erklärung

Zuerst staunten Physiker bei einem Experiment nicht schlecht, doch dann konnten sie die 'verkehrte Welt der Nanoteilchen' erklären.

Bei einem Versuch mit einem Cluster, bestehend aus rund 150-Natriumatomen, der mit einem Laserstrahl erhitzt wurde, fanden die Physiker heraus, dass der Cluster gefriert, anstatt wärmer zu werden. Nun lieferten die Wissenschaftler auch eine Erklärung:

Das Nanoteilchen hat eine sehr große Oberfläche und befindet sich in einem Aggregatszustand der zwischen fest und flüssig schwankt. Die Wärmeenergie des Laserstrahls benutzt der Cluster, um zu schmelzen - die Temperatur der Umgebung wird geringer.


WebReporter: c.h.r.i.z
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Physik, Erklärung
Quelle: www.wissenschaft-aktuell.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen
Neurowissenschaften: Angst vor Spinnen scheint angeboren zu sein



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Polizeifahndung - Verdächtiger mit Namen und Bild gesucht
Im Playboy wird erstmals ein Transgender-Playmate zu sehen sein
USA: Donald Trump will Geheimakten zum JFK-Mord veröffentlichen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?