21.02.01 13:20 Uhr
 16
 

DaimlerChrysler - Sanierung mit 6 Milliarden-Spritze

Noch in diesem Jahr will DaimlerChrysler bis zu 6 Milliarden DM für ein Sanierungskonzept vorallem der US-Sparte stecken. Diese Einmahlaufwendung werde sich wohl auch im Firmenergebnis am Jahresende niederschlagen.

DaimlerChrysler rechnet dann mit einem Negativen Firmenergebnis. Schon im letzten Geschäftsjahr schmälerte das US-Ergebnis den Gewinn um 50 %.

In der Summe sind noch nicht die Kosten für eine eventuelle Restrukturierung des japanischen Partners Mitsubishi enthalten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Milliarde, Daimler, Chrysler, Sprit, Sanierung, Spritze
Quelle: www.spiegel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben
Pannenflughafen BER: Technik-Chef gefeuert
Gewinn der Bundesbank drastisch eingebrochen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trump ist "manisch darauf fokussiert", alle Wahlversprechen einzulösen
Kim Jong Uns Halbbruder wurde mit chemischem Kampfstoff "VX" getötet
Caitlyn Jenner kritisiert Trumps Transgender-Gesetz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?