21.02.01 13:20 Uhr
 42
 

Erster BSE-Verdachtsfall in Rheinland-Pfalz

Nach übereinstimmenden Berichten der Koblenzer Rhein-Zeitung und des Südwestfunks gibt es in Rheinland-Pfalz den ersten BSE-Verdachtsfall.

Dies ergab ein Test des veterinärmedizinischen Untersuchungsamtes Koblenz bei einer verendeten Kuh aus dem nördlichen Landesteil.

Nicht bestätigt wurde der Verdacht vom Mainzer Landwirtschaftsministerium. Um die Bauern besser zu schützen, würde man erst an die Öffentlichkeit gehen, wenn sich der Verdacht bestätige.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: khschneider
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Verdacht, Rhein, Rheinland-Pfalz, Rheinland
Quelle: seite1.web.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen
Donald Trump lässt sich von Leonardo DiCaprio den Klimawandel erklären
Donald Trump macht Ex-Wrestling-Chefin Linda McMahon zu Ministerin



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

London: Erstmals werden Leuchtreklamen am Piccadilly Circus ausgeschaltet
Großbritannien: Hunderte Polizisten wegen sexueller Übergriffe angezeigt
Frankreich: Front National fordert, Einwandererkinder sollen für Schule zahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?