21.02.01 13:15 Uhr
 3.150
 

Eurovision Song Contest - Der Skandal geht weiter

Lange hörte man nichts mehr von den Skandalen um den Eurovision Song Contest, doch nun scheint es wieder los zu gehen.

So hat es sich Thomas Gottschalk anscheinend wieder anders überlegt und wird doch bei der Vorentscheidung teilnehmen. Der Unterhaltungschef des NDR will dies jedenfalls unbedingt erreichen.

Außerdem gibt es noch einen anderen Skandal: Angeblich soll die teilnehmende Band 'Soultans' den Song, mit dem sie antreten wollen, nur von Anastasia geklaut haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Skandal, Song, Contest
Quelle: www.eurovision-songcontest.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Manchester: Ariana Grande will Benefizkonzert veranstalten
Schauspieler Ben Stiller und Ehefrau Christine Taylor trennen sich
Hannover: "Aluhut-Mahnwache" gegen den Auftritt von Xavier Naidoo bei Festival



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
DiEM25 soll als erste pan-europäische Partei zur Europawahl 2019 antreten


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?