21.02.01 13:15 Uhr
 3.150
 

Eurovision Song Contest - Der Skandal geht weiter

Lange hörte man nichts mehr von den Skandalen um den Eurovision Song Contest, doch nun scheint es wieder los zu gehen.

So hat es sich Thomas Gottschalk anscheinend wieder anders überlegt und wird doch bei der Vorentscheidung teilnehmen. Der Unterhaltungschef des NDR will dies jedenfalls unbedingt erreichen.

Außerdem gibt es noch einen anderen Skandal: Angeblich soll die teilnehmende Band 'Soultans' den Song, mit dem sie antreten wollen, nur von Anastasia geklaut haben.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mischa1
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Skandal, Song, Contest
Quelle: www.eurovision-songcontest.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ed Sheeran löscht seinen Twitter-Account nach seinem "Game of Thrones"-Cameo
Remake von Kult-Science-Fiction "Die Körperfresser kommen" geplant
Malaysia verbietet Sommerhit "Despacito" wegen Obszönität



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Smarter Lautsprecher Google Home auch bald in Deutschland verfügbar
Schottland: Tampons werden an Frauen bald kostenlos verteilt
Ed Sheeran löscht seinen Twitter-Account nach seinem "Game of Thrones"-Cameo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?