21.02.01 12:00 Uhr
 5
 

Rösch: Gontard & MetallBank wird neuer Betreuer

Die Rösch AG Medizintechnik gibt bekannt, daß die Gontard & MetallBank AG, eine moderne Privat- und Investmentbank, vorbehaltlich der Zustimmung durch die Deutsche Börse AG, die Funktion eines Betreuers ('Designated Sponsor') des Unternehmens übernehmen wird.

Die Gontard & MetallBank AG, die zu Beginn des Jahres 1999 durch die Verschmelzung der beiden Frankfurter Bankhäuser Heinrich Gontard & Co. AG und MetallBank GmbH entstanden ist, betreut im vollelektronischen Handelssystem Xetra die von ihr an die Börsebegleiteten Gesellschaften und andere Unternehmen als DesignatedSponsor. Für die Qualität ihrer Betreuerfunktion wurde ihr seitEinführung des Ratings jeweils die Bestnote 'AA' von der DeutschenBörse AG verliehen.

Derzeit betreut die Gontard & MetallBank AG 40 Werte, davon 28 im Frankfurter Neuen Markt, 9 im SMAX, 2 im MDAX und ein Wert im Amtlichen Handel. Mit ihrer Hilfe erwartet die Rösch AG eine weitere positive Performance des Aktienkurses.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Metal, Metall
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

War die Schließung griechischer Banken 2015 legitim? EZB-Gutachten freigeben
Amazon will 15.000 neue Stellen in Europa schaffen, 2.000 davon in Deutschland
56 Prozent der weltweiten Rüstungsexporte kommen aus den USA und Russland



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuer 7-Punkte-Plan von Martin Schulz
Deutsche erfinden Kindersex neu
Identitätsprüfung: BAMF soll in Handys von Asylbewerbern schauen dürfen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?