21.02.01 10:50 Uhr
 13
 

Ölfirma soll 500 Millionen Dollar Schadensersatz zahlen

Das wurde am Dienstag in Miami beschlossen. Demnach soll EXXON an 10.000 Tankstellenbesitzer aus den USA Schadensersatz zahlen. Das Unternehmen war 1991 von den Besitzern der Tankstellen verklagt worden.

Der Konzern hatte den Tankstellen bei Barzahlung einen Preisnachlass versprochen, aber dieses nicht eingehalten. EXXOn will nun dagegen Einspruch erheben.

Aber auch die Kläger sind mit dem Urteil nicht zufrieden, da der Richter EXXON zusätzlich keine Geldstrafen auferlegen wollte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: RockUschi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Million, Dollar, Schaden, Schadensersatz
Quelle: www.wnonline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

McDonald´s verlegt Zentrale wegen Steuerermittlungen von Luxemburg nach London
Schweiz: Firmen müssen Luxusuhren wegen mangelnder Nachfrage rückimportieren
Bombardier streicht 2.500 Stellen in Deutschland



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wort des Jahres 2016: "Postfaktisch" macht das Rennen