21.02.01 10:19 Uhr
 19
 

Ausstellung der Kunstsammlung Neubrandenburg

In der Kunstsammlung Neubrandenburg werden derzeit Bilder des 65-jährigen Künstlers Oskar Manigk ausgestellt. Der Sohn des Landschaftsmalers Otto Manigk präsentiert Bilder aus den letzten 15 Jahren.

Die Ausstellung läuft noch bis zum 3. April 2001.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: SaschaStaab
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Ausstellung, Kunst, Neubrandenburg
Quelle: www.nordkurier.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt
Alltäglicher Antisemitismus in Frankfurt - Wenn "Jude" als Schimpfwort gilt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?