21.02.01 09:59 Uhr
 2
 

GeneScan: Umsatzprognose/ Finanzvorstand wechselt

Die GeneScan Europe AG gibt den Wechsel ihres Finanzvorstandes Dr. Thomas Niethammer zu dem mittelständischen Automobilzulieferer Dräxlmaier bekannt. Niethammer, dessen Nachfolger in Kürze präsentiert wird, übernimmt dort eine führende Aufgabe im kaufmännischen Bereich des Konzerns.

Das Unternehmen teilt vorab mit, daß der konsolidierte Umsatzder GeneScan Gruppe für das Jahr 2000 die Grenze von 12 Mio. Euro überschritten hat. Dieses Ergebnis konnte durch eine überproportionale Umsatzsteigerung im vierten Quartal erzielt werden.

Aufgrund vorgezogener Aufwendungen für den Strukturaufbau sowie vorsorglicher Rückstellungen des Unternehmens wird das prognostizierte Jahresergebnis (-6,2 Mio. Euro) um ca. 2,5 Mio. Euro unterschritten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Umsatz, Finanz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wirtschaftskrise: Türkei bittet jetzt Deutschland um Hilfe
Über 900 "No-GO-Areas" in Europa!
Die Perverse Lust eines Deutschen auf sein Kind


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?