21.02.01 09:36 Uhr
 273
 

AOL: Jetzt redet der Pressesprecher - Flat bald billiger

Jetzt hat der Pressesprecher von AOL über die Zukunft der Flat geredet.

Er sagte, daß AOL seine Flat billiger anbieten wird, wenn die Telekom ihre Auflagen, die sie von der RegTP bekommen hat, endlich erfüllt.

Die Testaktion mit den 39 - 69 Mark Flatrate-CD's gehe jetzt weiter. Man will die Bereitschaft der Kunden zu einer Flat testen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: tdiesing
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Presse
Quelle: www.onlinekosten.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?